Mitgliederbereich
Benutzername:

Passwort:

Hilfe
Terminkalender

Wald und Holz Links

Wert- und Schneidesubmission Sailershausen
Termin 15.12.2020
Die Forstbetriebsgemeinschaften:
Arnstein, Fränkische-Rhön und Grabfeld, Gemünden, Hassberge, Main-Steigerwald, Rhön-Saale, Rimpar und Schweinfurt bieten insgesamt 
Einzelstämme:      2297 fm Eichenwert- und Schneideholz      
                                 325 fm weiteres Laubholz
                                   51 fm Nadelholz
zur Submission an. 
 
Die Eröffnung der Gebote findet am 15.12.2020 um 08:00 Uhr in der 
             Geschäftsstelle der FV Unterfranken e. V.
statt.
Die Losverzeichnisse und Submissionbedingungen können Sie hier herunterladen:
Bitte Vorgangsbeschreibung s.u. zwingend beachten und einhalten:
Der Ablauf ist von uns wie folgt geplant:
Ebenfalls unter www.fvunterfranken.de können Sie die Exceltabellen platzweise downloaden. Zwingende Einträge in die jeweilige Tabelle:
-         Zeile 5 à Firmenname und USt-ID
-         Zeile 6 à Telefonnummer
-         Zeile 7 à Fax-Nummer (falls kein Fax à Eintrag „ohne“)
-         Zeile 8 à Email-Adresse (falls kein Email à Eintrag „ohne“)
In die Spalten F werden ab Zeile 11 die Gebote in Euro je Festmeter eingetragen.
In Spalte G kann, wenn erforderlich, eine Bemerkung des Bieters zum jeweiligen Gebot hinterlegt werden.
Die vollständig bearbeitete Tabelle bitte als 7-zip-Datei (Freeware-Programm) mit Kennwortschutz termingerecht an die Mailadresse der FV Unterfranken senden (info@fvunterfranken.de).
Der Eingang des digitalen Gebotes wird vom Veranstalter unmittelbar nach Erhalt bestätigt.
Zusätzlich muss spätestens zum Eröffnungstermin ein Ausdruck der Seite 1 der Excel-Liste, versehen mit der Unterschrift eines berechtigten Firmenvertreters, beim Veranstalter (FV Unterfranken) vorliegen.
Zur Entschlüsselung der übermittelten, digitalen Gebote durch das Auswertungsteam ist das vom Bieter zur Verschlüsselung der Zip-Datei verwendete Kennwort dieser Postsendung beizufügen.
Digitales Gebot und o.a. Postsendung müssen vor dem festgesetzten Eröffnungstermin beim Veranstalter eingegangen sein.
 
Bei Fragen zum Ablauf können Sie gerne unter 0175 / 5238344 anrufen.
 
Natürlich senden wir Ihnen auch gerne die Submissionsunterlagen zu wenn Sie uns kontaktieren:
FV Unterfranken
Landgerichtsstr. 12
97461 Hofheim
Tel.: 09523/50338-20
Fax: 09523/50338-29
info@fvunterfranken.de

 zur�ck    nach oben  als Startseite festlegen   drucken